fresh4you - Elisabeth Weidinger - Gmunden selbst. RINGANA- und THERMOMIX-Partnerin
 fresh4you - Elisabeth Weidinger - Gmundenselbst. RINGANA- und THERMOMIX-Partnerin  

 

Gemüsesuppengewürzsalz

 

Zutaten:

200g (Stauden-) Sellerie, 250g Karotten, 100g Zwiebeln, 100g Tomaten oder durch anderes Gemüse ersetzen, 150g Zucchini, 1 Knoblauchzehe, event. 50g Champignons frisch, 10 Zweiglein gemischte frische Kräuter, 120g grobes Salz

 

Zubereitung:

  • Staudensellerie, Karotten, Zwiebeln, Tomaten, Zucchini, (in Stücken) Knoblauchzehe, Champignons und Kräuter mithilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und noch einmal ca. 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
  • Inhalt aus dem Mixtopf auf Backbleche (mit Backpapier auslegen) verteilen > Salz darüber streuen und im Ofen bei Heißluft 70°C (mit Kochlöffel in der Ofentür, damit diese einen Spalt offen bleibt) trocknen. Das Trocknen dauert schon einige Stunden; zwischendurch die Masse immer wieder mal wenden.
  • Wenn alles gut getrocknet ist, im Mixtopf ca. 10 Sek. / Stufe 10 zerkleinern und in Gläser umfüllen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisabeth Weidinger selbst. RINGANA- und THERMOMIX- Partnerin Gmunden; keine offiziellen Seiten der RINGANA GmbH, Österreich bzw. VORWERK Austria GmbH & Co KG; es besteht keinerlei Kooperation zwischen den beiden Unternehmen

Anrufen

E-Mail